Metalleindeckung

Metalldächer werden heute überwiegend zur Bedachung großer Bauten wie beispielsweise Einkaufszentren benutzt. Sie eignen sich darüber hinaus jedoch auch zur Bedachung kleinerer Flächen. Metalldächer zeichnen sich durch ihre außerordentlich lange Lebensdauer aus. Sie bestehen aus Materialien wie Zink (Titanzink), Kupfer, Aluminium (blank oder beschichtet), Stahl (verzinkt oder beschichtet) sowie Edelstahl. Durch die sehr lange Haltbarkeit wird es möglich, Kosten auf Dauer zu senken.

Ein fachgerecht gearbeitetes Metalldach wird sehr lange seinen Anforderungen entsprechen, ohne das grundsätzliche Instandhaltungsarbeiten anfallen. Metalldächer sind wartungsfrei. Auch im Bereich der Ästhetik gibt es heute wundervolle Formen. Spielen Sie mit Materialien und Farbtönen nach Wunsch. Lassen Sie sich am besten von unseren freundlichen Beratern über Metalldachvarianten informieren.

Sie interessieren sich? Na, dann nichts wie ‚ran ans Telefon.

Neu: Unser Metalldach-Film aus Neustadt

Aktuell im November/Dezember 2018 haben wir ein Video für Sie gedreht. Es zeigt ein Metalldach, das wir auf einem Einfamilienhaus-Neubau installiert haben. Betrachten Sie die (Fein-)Ausarbeitungen nicht nur an allen Ecken und Kanten. Auch der Kamin ist perfekt eingefasst, um dem Eindringen von Feuchtigkeit über lange Zeit wirksam vorzubeugen.

Dieses Metalldach liegt wesentlich leichter auf einem Haus, als ein herkömmliches Ziegeldach. Dabei zeigt es eine Ästhetik, die ihresgleichen sucht. Und dass es Pflegeleicht ist, versteht sich ganz von selbst.

Gerne beraten wir auch Sie zum Thema Metalldach – am Telefon oder gerne auch vor Ort an Ihrer (geplanten) Baustelle.

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Telefon: (0 95 61) 39595